Zukunft innovativ gestalten –
Kompetenz fachübergreifend vereint

Aktuelles

Dezember  2023

Artikel aus der IHK-Zeitschrift vom Dezember 2023

Herzblut und Zielstrebigkeit

Die OBW Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG hat ihr neues Gebäude in Landau bezogen. Die drei Geschäftsführer Peter Obergrußberger, Robert Baumgartner und Martin Wilhelm schufen für ihr vielseitiges Unternehmen damit die idealen Räumlichkeiten.

Das Leitbild der OBW ist Vertrauen und Wertschätzung. Die Basis der Firma sind zufriedene Arbeitnehmer. Allen drei Geschäftsführern ist wichtig, dass das Team jeden Tag Spaß an der Arbeit hat. Was so gut klingt, haben die Betriebsverantwortlichen über viele Jahre selbst erfahren und diese Einstellung leben sie. 1994 wurde das Ingenieurbüro durch den inzwischen verstorbenen Diplomingenieur (FH) Manfred Zapf in Wallersdorf gegründet. Die heutigen Geschäftsführer waren seine ersten drei Angestellten und übernahmen 2015 den aufstrebenden Betrieb in Freundschaft. „Es funktioniert bis heute reibungslos zwischen uns“, sagt Peter Obergrußberger. Das riesige Leistungsspektrum der Ingenieurgesellschaft aus den Bereichen Baukonstruktion, Bauberatung, Koordination und Baudurchführung ist aufgeteilt. Sollte es Unklarheiten in der Firmenausrichtung geben, kommt das Thema auf den Tisch und wird sachlich zu einem Ergebnis gebracht. „Wir sind im wahrsten Sinne ‚Freunde‘ klarer Worte“, bestätigen die drei Geschäftsführer.

Die Lage des Neubaus direkt an der A92 mit der Nähe zur B20 ist ideal, denn die Kunden kommen nicht nur aus der Region, sondern zum teil von weit her und reisen aus anderen Bundesländern an. Auf rund 450 Quadratmetern und zwei Etagen befinden sich die modernen und nach neuesten Gesichtspunkten errichteten Räumlichkeiten – weiterer Ausbau nicht ausgeschlossen. Selbstverständlich stammt das Konzept für den lichtdurchfluteten und funktionellen Neubau aus der eigenen Feder.

OBW hat sich neben dem guten ruf auch ein gutes Netzwerk geschaffen, der Kundenkreis erweitert sich stetig. „wir sehen um uns herum viele unserer Projekte von A wie Abfallwirtschaft bis W wie Wasserversorgung. Es mach und schon stolz, ein kleiner Teil einer funktionierenden Wirtschaft in Niederbayern zu sein“, sagt Robert Baumgartner.
Mit ein Grund für den großen Erfolg ist das Team. Neben den vielen langjährigen Mitarbeitern ist auch der Nachwuchs kompetent und erfolgreich. Der Sohn von Peter Obergrußberger, Moritz, ist Bachelor of Engineering und bereits im Bereich Verkehrsplanung, Bauleitplanung und Bauleitung eingesetzt. Daniel Wagner, während der Ausbildung Bester seiner Berufsschulklasse, ist ebenfalls angehender Ingenieur und eine wichtige Nachwuchskraft. „Wir lassen auch unsere jungen Leute eigenverantwortlich arbeiten. Wir fördern und fordern unsere Belegschaft, denn sie bringen schließlich genau so Verantwortungsbewusstsein, Herzblut und Einsatzbereitschaft mit wie wir“, erklärt Martin Wilhelm.

Betriebsnachfolge geglückt, engagiertes Personal, spannendes Leistungsspektrum und gute Auftragslage: OBW hat sich über die Jahrzehnte ein solides Fundament erarbeitet und kann deshalb der Zukunft zuversichtlich entgegensehen.

 

Januar 2023

Wir sind umgezogen !

Mittlerweile sind wir an unseren neuen Firmenstandort in der Weidenstraße 72 in Landau umgezogen.
Wir freuen uns, Sie in unseren neuen, modernen Räumen begrüßen zu dürfen.

Bitte aktualisieren Sie unsere Kontaktdaten:

OBW Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG
Weidenstraße 72, 94405 Landau a.d.Isar
Tel.: 09951 / 6901 – 0, Fax: 09951 /6901 – 25

 


Firmengeschichte

Im Jahr 1994 wurde das Ingenieurbüro durch den Diplomingenieur (FH) Manfred Zapf in Wallersdorf gegründet. Mit steigender Anzahl der Mitarbeiter erfolgte 1999 der Umzug in unser aktuelles und modernes Bürogebäude in Landau an der Isar.

Nach über 20 Jahren Firmentätigkeit wurde aus dem bisherigen Einzelunternehmen „Ingenieurbüro Zapf“ die „Zapf & OBW Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG“, mit den langjährigen Mitarbeitern Herrn Peter Obergrußberger, Herrn Robert Baumgartner und Herrn Martin Wilhelm an der Spitze des eingespielten Teams.

AUS:

WIRD:

Nachdem unser Büro seit 2015 unter neuer Leitung stand, gingen wir 2021 den nächsten Schritt.

Für Sie ändert sich nichts. Wir sind weiterhin wie gewohnt für Sie erreichbar.

 


Mitgliedschaften:

  • Bayerische-Ingenieurekammer-Bau
  • Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft (DWA)
  • Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Bayern e.V. (VSVI)
  • Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e. V. (FGSV)
  • Verband Privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft e.V. (VPSWas)

Geschäftszeiten:

Montag – Donnerstag: 07:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag:                            07:00 Uhr – 12:30 Uhr