Ein stetig hoher Qualitätsanspruch an unsere Arbeiten ist unser oberstes Ziel.

Firmengeschichte


Im Jahr 1994 wurde das Ingenieurbüro durch den Diplomingenieur (FH) Manfred Zapf in Wallersdorf gegründet. Mit steigender Anzahl der Mitarbeiter erfolgte 1999 der Umzug in unser aktuelles und modernes Bürogebäude in Landau an der Isar.

Nach über 20 Jahren Firmentätigkeit wurde aus dem bisherigen Einzelunternehmen „Ingenieurbüro Zapf“ die „Zapf & OBW Ingenieurgesellschaft mbH & Co. KG“, mit den langjährigen Mitarbeitern Herrn Peter Obergrußberger, Herrn Robert Baumgartner und Herrn Martin Wilhelm an der Spitze des eingespielten Teams.

AUS:

WIRD:

Nachdem unser Büro seit 2015 unter neuer Leitung steht, gehen wir 2021 den nächsten Schritt.

Für Sie ändert sich nichts. Wird sind weiterhin wie gewohnt für Sie erreichbar.


Mitgliedschaften:

  • Bayerische-Ingenieurekammer-Bau
  • Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft (DWA)
  • Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Bayern e.V. (VSVI)
  • Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen e. V. (FGSV)
  • Verband Privater Sachverständiger in der Wasserwirtschaft e.V. (VPSWas)

Geschäftszeiten:

Montag – Donnerstag: 07:00 Uhr – 17:00 Uhr
Freitag:                            07:00 Uhr – 12:30 Uhr